DACH DACH  

rss

  • rss
Neuigkeiten, Pressemeldungen - Unternehmensinformationen Amway Amway
Amway Werbekampagne in Berlin geht in die zweite Runde

2015.05.04 - 

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr geht die Werbekampagne von Amway in die zweite Runde. Ab heute heißt es in Berlin wieder „Meine Karriereleiter bau ich lieber selber“ und „Jetzt in die Selbständigkeit einsteigen – mit Amway!“.

Nachdem die Werbekampagne im letzten Jahr zu einer deutlichen Steigerung der Bekanntheitswerte geführt hat, geht das amerikanische Direktvertriebsunternehmen Amway in der Hauptstadt nun mit einer überarbeiteten Werbekampagne an den Start. In den kommenden zwei Monaten werden die Amway Motive wieder auf zahlreichen Linienbussen und Tram-Bahnen, in den Berliner U-Bahnen, in Berliner Shopping Malls sowie auf Großflächenplakaten im gesamten Stadtgebiet zu sehen sein.

Mit der Kampagne zeigt Amway erneut, dass Selbständigkeit – ob im Haupt- oder Nebenerwerb – eine attraktive Jobalternative sein kann. Die Leitsprüche der Kampagne („Meine Karriereleiter bau ich lieber selber“, „Jetzt in die Selbständigkeit einsteigen – mit Amway!“) führen vor Augen, dass eine Tätigkeit als selbständiger Amway Vertriebspartner dem heute oft formulierten Wunsch nach mehr Flexibilität und Selbstbestimmtheit im Arbeitsleben gerecht werden kann.

Ein Blick auf die aktuellen Zahlen des Amway Global Entrepreneurship Report[1], für den rund 44.000 Frauen und Männer in 38 Staaten befragt wurden, zeigt deutlich: für 52 Prozent der befragten Deutschen ist die „Unabhängigkeit von einem Arbeitgeber; mein eigener Chef sein“ der wichtigste Grund dafür, sich selbständig zu machen. Damit liegt Deutschland sogar über dem internationalen Durchschnitt von 46 Prozent. Als zweithäufigster Grund wird die „Selbstverwirklichung; bessere Möglichkeiten, eigene Ideen umzusetzen“ (43 Prozent) genannt. Amway zeigt nicht nur ihnen mit seiner neuen Werbekampagne eine alternative und unabhängige Jobmöglichkeit auf.

Berlin steht erneut im Fokus der Kampagne, um das 2013 eröffnete Amway Business Center am Berliner Kurfürstendamm einer noch breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. Daher finden hier für alle Interessierten während der Dauer der Kampagne regelmäßig spezielle Veranstaltungen statt. In der wöchentlichen Business Happy Hour (freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr) kann man sich in angenehmer Atmosphäre über das Unternehmen selbst, die Produkte und die Amway Geschäftsmöglichkeit informieren. Jeder Freitag steht dabei unter einem besonderen Motto: der 08. Mai in der Startwoche der Kampagne ist ganz dem Thema Beauty gewidmet (weitere Termine: 14.05: Gesunde Ernährung, 22.05.: Homecare, 29.05.: bodykey by NUTRILITE, 05.06. Beauty, 12.06.: Gesunde Ernährung, 19.06.: Homecare, 26.06.: bodykey by NUTRILITE). Außerdem gibt es im Amway Business Center in dieser Zeit spezielle Starterwochen und Sonderaktionen.

 

Über Amway:
Amway ist eines der führenden Familienunternehmen für Konsumgüter weltweit. Die 450 hochwertigen Produkte aus den Bereichen Ernährung, Kosmetik und Haushalt werden exklusiv über unabhängige Vertriebspartner an den Endkunden verkauft. 1959 in Michigan (USA) gegründet, ist Amway heute in über 100 Ländern und Territorien vertreten. Amway verzeichnete 2014 weltweit einen Umsatz von 10,8 Milliarden US Dollar. Seit 1975 ist Amway erfolgreich am deutschen Markt tätig. Zu den meistverkauften Marken von Amway zählen die Kosmetiklinie ARTISTRY™, die Nahrungsergänzungsmittel von NUTRILITE™, die Haushaltsreiniger von Amway HOME™ und das Wasserreinigungssystem eSpring™.

Mehr Informationen: http://news.amway.de/

Kontakt:
Amway GmbH
Andrea Miller
Corporate Affairs Manager
T: +49 89 800 94 103
E: andrea.miller@amway.com


[1] Amway Global Entrepreneurship Report 2014 „Advancing Entrepreneurship Education“, http://www.zukunft-selbstaendigkeit.de/