DACH DACH  

rss

  • rss
Neuigkeiten, Pressemeldungen - Unternehmensinformationen Amway Amway
Schnee, Party und Adrenalin: Die Snow Volleyball Tour 2015 powered by Amway in Oberhof

2015.03.12 - 

Wenn am 14. und 15. März 2015 in Oberhof Karibik-Feeling aufkommt und die europäische Beachvolleyballszene im Schnee aufschlägt ist es wieder soweit – die Snow Volleyball Tour powered by Amway macht Halt in Deutschland. Im thüringischen Oberhof kämpfen Profis und Amateure um die Titel „Kings & Queens of Snow 2015“. Dem Publikum wird aber auch abseits der Spiele einiges geboten: Palmen, Cheerleader, Whirlpools und coole Drinks sorgen für Unterhaltung. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist für Zuschauer kostenlos.

 

Für Oberhof ist es eine Premiere, denn zum ersten Mal ist hier am kommenden Wochenende die europäische Volleyballelite im Rahmen der Snow Volleyball Tour powered by Amway zu Gast. Das wird ein ungewohnter Anblick sein für das sportbegeisterte thüringische Publikum, wenn statt Biathleten die Volleyballer zwischen den Zielscheiben und Zuschauertribünen des Biathlon Zielstadions im Schnee blocken, pritschen und schmettern. Das einstige Fun-Event aus dem Salzburger Land hat sich in den letzten Jahren zu einer ernst zu nehmenden Sportveranstaltung bei den Profis etabliert. Neben einem Preisgeld für die Gewinner nutzen die Beach Volleyballer die Turnierserie als Vorbereitung auf die Sandplatzturniere im Sommer. Was aber aus den Anfängen des Sports geblieben ist, ist der große Spaß für Spielerinnen, Spieler und Zuschauer.

Qualifikation am Samstag, Finaltag am Sonntag
Gespielt wird wie beim Beachvolleyball zwei gegen zwei. Alle Teams, egal ob Amateure oder Profis, müssen sich für das Hauptturnier am Sonntag qualifizieren. Daher wird am Samstag von 9 bis 16 Uhr die Qualifikation um die Teilnahme am Hauptfeld ausgespielt. Acht Paare kommen weiter und haben am Sonntag ab 10 Uhr die Möglichkeit, um die begehrten Titel zu kämpfen.

Sechs Turniere in fünf Ländern
Der Auftakt der Tour fand am letzten Februarwochenende in Engelberg (Schweiz) statt, gefolgt von einem Stopp im tschechischen Špindlerův Mlýn. Nun tourt die Veranstaltung an vier aufeinanderfolgenden Wochenenden durch Wintersportgebiete in Deutschland, Österreich und Italien. So geht es vom 14. bis 15. März nach Oberhof (Deutschland), vom 21. bis 22. März nach Wagrain (Österreich) und vom 28. bis 29. März an den Kronplatz (Italien). Das Finale findet vom 4. bis 5. April im Nobelskigebiet St. Anton am Arlberg (Österreich) statt. Dort werden die Gesamtsieger der Tour gekürt und die Titel „Kings of Snow 2015“ und „Queens of Snow 2015“ verliehen.

Beachparty im Schnee
Wie beim Beachvolleyball kommt auch bei der Snow Volleyball Tour powered by Amway die Party abseits des Center Courts nicht zu kurz. Rhythmische Beats, Palmen, Cheerleader-Einlagen und Whirlpools im Schnee bilden den perfekten Kontrast zum eisigen Court und sorgen für gute Stimmung und richtiges Beachfeeling. Da dürfen auch coole Drinks nicht fehlen: am NUTRILITE™ Stand gibt es die Möglichkeit sich mit einem isotonischen Getränk zu erfrischen und sich über die Produkte der Marke zu informieren.

 

Über NUTRILITE™:
NUTRILITE™ ist die auf dem Weltmarkt führende Marke im Bereich Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel[1]. Seit über 80 Jahren trägt die Marke mit ihren innovativen Produkten zur Erhaltung der Gesundheit und Steigerung des Wohlbefindens von Verbrauchern bei. Die Marke NUTRILITE™ bietet eine umfangreiche, auf unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse und Altersgruppen abgestimmte Produktpalette. NUTRILITE™ ist der weltweit einzige Hersteller von Vitamin- und Mineralstoffpräparaten, der eigene landwirtschaftliche Betriebe besitzt, in denen die in den Produkten enthaltenen Pflanzen nach den Grundsätzen des kontrolliert organischen Landbaus angebaut werden.

Über Amway:
Amway ist eines der führenden Familienunternehmen für Konsumgüter weltweit. Die 450 hochwertigen Produkte aus den Bereichen Ernährung, Kosmetik und Haushalt werden exklusiv über unabhängige Vertriebspartner an den Endkunden verkauft. 1959 in Michigan (USA) gegründet, ist Amway heute in über 100 Ländern und Territorien vertreten. Amway verzeichnete 2014 weltweit einen Umsatz von 10,8 Milliarden US Dollar. Seit 1975 ist Amway erfolgreich am deutschen Markt tätig. Zu den meistverkauften Marken von Amway zählen die Kosmetiklinie ARTISTRY™, die Nahrungsergänzungsmittel von NUTRILITE™, die Haushaltsreiniger von Amway HOME™ und das Wasserreinigungssystem eSpring™. (http://news.amway.de)

 

Weitere Informationen zum Event unter www.snowvolleyball.com

 

Kontakt:

Amway GmbH
Andrea Miller
Corporate Affairs Manager Germany
Benzstraße 11 b-c
82178 Puchheim
T: +49 89 800 94 103
E: andrea.miller@amway.com