DACH DACH  

rss

  • rss
Neuigkeiten, Pressemeldungen, Unternehmensmeldungen - Corporate Responsibility Amway
Unternehmensverantwortung bei Amway: Europäischer CR Report 2014 veröffentlicht

2015.06.24 - 

München, 24. Juni 2015 – Seit 2009 veröffentlicht Amway jedes Jahr seinen europäischen Bericht zur Unternehmensverantwortung  (Corporate Responsibility (CR) Report) “Because We Care”, so nun auch für das Jahr 2014. 

Die europäische Veröffentlichung erscheint zusätzlich zum globalen Bericht. Er gibt eine detaillierte Übersicht über alle europäischen CR Aktivitäten und unterstreicht die Bedeutung der Unternehmensverantwortung für Amway in allen Tätigkeitsbereichen. Zum ersten Mal wurde der Bericht dafür in fünf Teile untergliedert, um einen besseren Einblick in die jeweiligen Themen zu geben.

In vier Modulen mit entsprechenden Schwerpunkten werden die Visionen, Zielsetzungen und Errungenschaften von Amway in Europa dargestellt. Diese Themenbereiche wurden mit Hilfe von Anspruchsgruppen des Unternehmens sowie  vor dem Hintergrund weltweiter Herausforderungen identifiziert.

–  Unternehmertum – Amway hat begonnen, Unternehmertum in der Gruppe der  50+-Generation zu unterstützen. Damit sollen die Fähigkeiten, das Wissen und vor allem die Erfahrungen dieser wichtigen Altersgruppe stärker nutzbar gemacht werden. Ziel dieser Initiative ist, einen besseren Einblick in die Einstellungen und die Bedürfnisse dieser Generation zu erhalten, Interessengruppen zusammenzubringen und auf die Bedeutung von 50+ Unternehmertum hinzuweisen.

– Ernährung – Basierend auf der Expertise von Amway aus der Marke NUTRILITE wurde das Nahrungsergänzungsmittel NUTRILITE Little Bits zur Versorgung mangelernährter Kinder unter fünf Jahren entwickelt, um eine altersgerechte Entwicklung zu unterstützen. Als Teil der 2014 weltweit  ins Leben gerufenen NUTRILITE Power of 5 Kampagne unterstützt Amway in Europa das umfassende Ernährungsprogramm zusammen mit CARE. Damit sollen Aufmerksamkeit für das Thema erzeugt und Spenden gesammelt werden. Letztes Jahr gelang dies z.B. durch die globale “Raise Your Hand” Initiative. In Deutschland hat Amway hierfür über 6000 bunte Handabdrücke bei verschiedenen öffentlichen sowie internen Veranstaltungen seiner Vertriebspartner gesammelt. Diese waren Teil eines Weltrekordversuchs, um ein Zeichen gegen Mangelernährung bei Kindern zu setzen. Außerdem hat Amway für jeden Handabdruck 1 US-Dollar an den Programmpartner CARE gespendet.

– Die Amway One by One Kampagne für Kinder – Seit 2003 unterstützt Amway Kinder in Notsituationen sowohl finanziell (250 Millionen US Dollar seit Beginn der Kampagne), als auch durch verschiedene ehrenamtliche Aktivitäten, die inzwischen zu über 3,5 Millionen Stunden freiwilligen Engagements geführt haben.  Im Zeitraum 2003 – 2014 konnten so über 12 Millionen Kinder unterstützt werden. Am 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamts der Vereinten Nationen, beteiligten sich alle europäischen Märkte am Amway Volunteering Tag, um auf diese Weise so viele hilfsbedürftige Kinder wie möglich zu erreichen. In Deutschland haben die freiwilligen Helfer von Amway in der Flüchtlings-Erstaufnahmeeinrichtung in Fürstenfeldbruck einen dringend benötigten Spielraum für Kinder gestaltet und eingerichtet.

– Nachhaltigkeit – Bei Amway wissen wir, welchen Einfluss  unsere Produkte und Gebäude auf die Umwelt haben. In Europa haben wir deswegen die globalen Aktivitäten zur Einsparung von Wasser und Strom sowie einer achtsamen Zusammensetzung und Verpackung unserer Produkte sogar noch ergänzt und zum Beispiel die Logistik in unseren Warenlagern verbessert. Außerdem wurden die CO2 Emissionen bei der Reisetätigkeit unserer Mitarbeiter um bis zu 14% verringert. Wir überwachen ständig unsere Umweltindikatoren, um weitere Einsparungsmöglichkeiten in ganz Europa identifizieren zu können.

Der fünfte Teil des Berichts basiert auf dem Standard der Global Reporting Initiative (GRI) Stufe C. Er gibt weitere Informationen insbesondere in den Bereichen der Personalwirtschaft, der Unterstützung unserer Vertriebspartner, der Lieferkette und unseres Umweltmanagements in allen Niederlassungen von Amway in Europa.

Der vollständige Bericht zur Unternehmensverantwortung von Amway in Europa in 2014 ist unter folgendem Link verfügbar: news.amway.de

Sie haben weitere Anregungen oder Vorschläge, wie wir ein noch nachhaltigeres Unternehmen werden können?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter:

Amway GmbH
Andrea Miller
Corporate Affairs Manager
T: +49 89 800 94 103
andrea.miller@amway.com